Einer der praktischsten Pflegehilfsmittel sind saugende Bettschutzeinlagen für den einmaligen Gebrauch. Sie werden sehr häufig in Altenheimen, Pflegeheimen oder auch im privaten Bereich eingesetzt. Mit diesen Hilfsmitteln erspart man sich sehr viel Arbeit und kann sie im Handumdrehen austauschen. Doch was sind saugende Bettschutzeinlagen überhaupt und für welchen Zweck dienen sie?

Was sind saugende Bettschutzeinlagen und für was werden sie verwendet?

Saugende Bettschutzeinlagen werden direkt auf die Matratze oder über das Bettlaken gelegt, um die Matratze vor Urin oder anderen Körperflüssigkeiten zu schützen. Auch Wasser hat bei den saugenden Bettschutzeinlagen keine Chance und wird von der Unterlage aufgefangen. Wählt man einmalige Bettschutzeinlagen, kann man diese direkt nach dem Gebrauch einfach im Hausmüll entsorgen. Dies ist natürlich besonders praktisch und man kann einfach eine neue Bettschutzeinlage unterlegen. Saugende Bettschutzeinlagen gibt es in Mehrpacks, sodass man immer eine neue Einlage griffbereit hat. Als Pflegehilfsmittel sind die saugenden Bettschutzeinlagen kaum noch wegzudenken, da sie Urin aufsaugen oder man das tägliche Waschen auch ins Bett verlegen kann, ohne das etwas daneben geht. Die saugenden Bettschutzeinlagen sind besonders robust und lassen keinerlei Feuchtigkeit durch. So bleibt das Bett stets geschützt und das ständige Wechseln der Bettwäsche bleibt einem erspart. Während man waschbare Bettschutzeinlagen mehrmals pro Woche waschen muss, kann man die einmaligen Schutzeinlagen einfach entsorgen.

Wo kann man saugende Bettschutzeinlagen erwerben?

Saugende Bettschutzeinlagen für den Einmalgebrauch findet man im Internet auf speziellen Pflegeseiten im Bereich Pflegehilfsmittel. Dort kann man die praktischen Einlagen in Viererpacks, Sechserpacks oder auch Multipacks bestellen. Entscheidet man sich für Multipacks, bekommt man diese natürlich günstiger als einzeln. Im Internet ist es möglich verschiedene Preise gleicher oder auch unterschiedlicher Hersteller miteinander zu vergleichen und sich dann für das beste und zugleich günstigste Angebot zu entscheiden. Außerdem bekommt man die Einlagen direkt nach Hause geliefert und muss nicht erst das Haus verlassen, um neue Einlagen zu kaufen.